vorheriger Beitrag

nächster Beitrag

KUN:ST Preis 2023

Gestern endete der KUN:ST Preis Ausstellung “Grenzgänge” mit der feierlichen Übergabe der KUN:ST Preise an die Gewinner:innen des Wettbewerbs in der Galerie m. beck in Homburg. Ich freue mich, euch mitteilen zu dürfen, dass ich einer der Teilnehmer bin, der in der Kategorie Malerei den 1. Platz gemacht hat.

Ein herzlicher Dank geht an das gesamte Jury-Team, bestehend aus Annika Pirrung, Michelle Sturm, Dr. Jürgen Ecker und Andreas Kerstan. Ihre Expertise und ihr Einsatz haben dazu beigetragen, dass meine Arbeit unter den vielen beeindruckenden Einsendungen hervorstach.

Neben der Ehre des ersten Platzes wurde mir auch eine Erinnerungs-Urkunde überreicht sowie ein großzügiges Preisgeld in bar. Diese Anerkennung bedeutet mir unglaublich viel und bestärkt mich in meinem künstlerischen Schaffen.

Mein preisgekröntes Kunstwerk wird zusammen mit den anderen ausgezeichneten Werken ab Montag, dem 25. September, bis zum 27. Oktober 2023 im MIDI Restaurant, St. Ingbert Rohrbach, ausgestellt.

Weitere Meldungen:

Wien

Wien

Der Wiener Opernball … .. ist es nicht, aber das Ambiente der renommierten CONTEMPLOR Galerie in Wien ist durchaus auch exklusiv und geschmacksvoll. Dort werden

Weiterlesen »
kleine Holzkästen

kleine Holzkästen

Seit einiger Zeit tauche ich voller Freude in die Welt meiner neuen Projekte ein. Für mich ist das kleine Format zu einem echten Genuss geworden.

Weiterlesen »
Galerie r8m

Galerie r8m

Am Freitag habe ich die Galerie r8m in Köln Sülz besucht, eine Galerie, der ich schon seit einiger Zeit auf Instagram folge. Die Beiträge hatten

Weiterlesen »

Diese Webseite setzt nur funktionale Cookies ein, die kein Einverständnis bedürfen!

Ich interessiere mich für folgendes Bild:

KUN:ST Preis 2023